Wohnmobil (Foto: dpa Bildfunk, Jan-Philipp Strobel)

Neue Zielgruppe für Kurstädte wie Bad Rappenau und Bad Mergentheim Kurbäder setzen auf Wohnmobil-Touristen

Der Heilbäderverband hat die Wohnmobilisten entdeckt und hat jetzt in vielen Kurorten Stellplätze für die Gefährte eingerichtet und ausgebaut. Auch in Bad Rappenau und Bad Mergentheim setzt man auf Wohnmobile.

In den beiden Kurstädten sei man dabei, Wohnmobilstellplätze einzurichten, hieß es auf Nachfrage des SWR.

Dauer

Welche Wellnesspakete die Kurbäder anbieten und was sie kulturell zu bieten haben - all das sind Fragen, die sich Wohnmobilisten stellen, wenn sie mit ihrem Gefährt einen Kurzurlaub planen.

Neue App für Wohnmobil-Touristen

Antworten finden sie über die Kurverwaltung, die Touristinfo und - zum Start der Wohnmobilsaison im April ganz neu - auf der digitalen Plattform www.mein-thermen-stellplatz.de.

Natur, Erholung und Gesundheit stehen ganz oben auf der Wunschliste der Urlauber. Das hat der baden-württembergische Heilbäderverband in einer Umfrage herausgefunden und macht Werbung für die Kurorte im Land.

STAND