Neckarsulm Mann bei Streit am Kopf verletzt

Bei einem Streit zwischen drei Männern am Wochenende im Neckarsulmer Bahnhof ist ein 24-Jähriger am Kopf verletzt worden. Die beiden Täter schlugen und traten auf ihn ein. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Die beiden Täter sollen etwa 20 Jahre alt sein, einer hatte orangefarbene, lockige Haare, der andere war sehr muskulös. Die Polizei sucht Zeugen.

STAND