Nach BUGA-Ende: Teilstück wieder öffentlich

Nach BUGA-Ende: Teilstück wieder öffentlich

Der Bauzaun auf dem BUGA-Gelände steht bereits (Foto: SWR)
Der Bauzaun auf dem BUGA-Gelände steht bereits
Der Weg zwischen den Wohnhäusern ist weiter hinten abgesperrt. Der Campuspark ist für die Öffentlichkeit zugänglich
Das ehemalige Gläserne SWR Studio auf der BUGA - über 75.000 Interessierte besuchten die SWR-Mitarbeiter vor Ort
Vorher: Blick auf die letzte Sendung des Heilbronner SWR Studios aus dem BUGA-Studio
Nachher: Das Gläserne SWR Studio auf der BUGA ist bereits vollkommen wieder ausgeräumt
Noch immer müssen Gärten rückgebaut werden
Auch die Blumenbeete vor den Häusern wurden abgeräumt
Besucher kommen nun nicht mehr auf das ganze BUGA-Gelände

Nach Ende der BUGA wird immer noch zurückgebaut. Das Gelände ist zu einem kleinen Teil wieder für die öffentlichkeit freigegeben.

Der Großteil wird von einem Bauzaun abgesperrt. Die ersten

STAND