70. Burgfestspiele Premiere von neuem "Götz" in Jagsthausen

Bei den 70. Burgfestspielen in Jagsthausen (Kreis Heilbronn) feierte das Traditionsstück "Götz von Berlichingen" am Freitag Premiere. Die Titelrolle spielt der Schauspieler Pierre Sanoussi-Bliss.

Dauer

Sanoussi-Bliss, der Götz der aktuellen Spielzeit, ist als Kommissar Axel Richter aus der ZDF-Fernsehserie "Der Alte" bekannt. Außerdem ist er Autor und Regisseur. Bei den Burgfestspielen in Jagsthausen wird Sanoussi-Bliss auch in dem Musical "The Addams Family" zu sehen sein.

Für Jagsthausens Bürgermeister Roland Halter ist die Aufführung des "Götz von Berlichingen" im 70. Jahr die musikalischste, die es bisher gab.

"Der Zuschauer kann hochgespannt sein auf unsere neue 'Götz'-Inszenierung, die wirklich auch konträr zum Jahr 2018 steht."

Roland Halter, Bürgermeister Jagsthausen

"Sprich, wir haben im Jahr 2019 wieder einen sehr interessanten und bisher noch nicht auf der Götzenburg gewesenen Ansatz unseres Traditionsstückes 'Götz von Berlichingen'", so Halter.

STAND