Dieter Fritz in der Regie © SWRAlexander Kluge (Foto: SWR, Alexander Kluge)

Anchorman-Wechsel bei SWR Aktuell Baden-Württemberg Dieter Fritz sagt zum letzten Mal Ade

Nach mehr als 30 Jahren vor der Kamera moderierte Dieter Fritz am Freitagabend zum letzten Mal die SWR Fernsehnachrichten. Fritz begann seine Laufbahn beim damaligen SDR.

Geboren wurde Dieter Fritz in Ilshofen (Kreis Schwäbisch Hall). Er studierte Kommunikationswissenschaften, Politik und Soziologie und startete beim damaligen Süddeutschen Rundfunk (SDR) 1982 seine Karriere. Ab 1988 moderierte Dieter Fritz viele Jahre die Sendung "Politik Südwest" und später das "Landesschau Journal". Frontmann der Hauptfernsehnachrichten des Südwestrundfunks (SWR) um 19:30 Uhr wurde Fritz dann vor fünf Jahren. Von 1991 bis 1992 war er Vorsitzender der Landespressekonferenz Baden-Württemberg. Dieter Fritz lebt mit seiner Familie in Waiblingen.

Mehr Zeit für die Familie

Der Anchorman verabschiedet sich nach mehr als 30 Jahren vor der Kamera. "Ein wichtiger Lebensabschnitt geht zu Ende", sagte er. "Als Journalist und Nachrichtenmoderator muss man jeden Tag am Puls der Zeit sein, eine Vielzahl von Themen schnell, kompetent und professionell aufbereiten. Ich bin glücklich, dass ich die Menschen im Land als Moderator so lange begleiten durfte. Jetzt freue ich mich darauf, mehr Zeit für mich und meine Familie zu haben."

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Abschied mit Appell

"Es war mir wichtig, Sie in dieser langen Zeit stets nach bestem journalistischen Wissen und Gewissen zu informieren."

Dieter Fritz

So verabschiedete sich Dieter Fritz am Freitagabend von den Zuschauern. Und einen Wunsch richtete er an diese auch noch zum Abschied: "Lassen Sie uns fair miteinander umgehen und lassen Sie uns eine bunte, tolerante Gesellschaft bleiben."

Dauer

Neuer Moderator Georg Bruder

Neuer Moderator von "SWR Aktuell Baden-Württemberg" ist ab Montag Georg Bruder, zuletzt Chef vom Dienst beim Politikmagazin "Zur Sache Baden-Württemberg".

Georg Bruder in der Regie © SWRAlexander Kluge (Foto: SWR, Alexander Kluge)
Georg Bruder in der Regie © SWR/Alexander Kluge Alexander Kluge
STAND