Buchsbaumzünsler (Foto: SWR, SWR.de -)

Main-Tauber-Kreis fast vollständig besiedelt Buchsbaumzünsler jetzt bekämpfen

Pflanzenschutzberater des Main-Tauber-Kreises appellieren an Hausgartenbesitzer, die Raupen des Buchsbaumzünslers zu bekämpfen. Der erste und wichtigste Bekämpfungstermin liege jetzt im letzten Aprildrittel, teilte das Landratsamt mit.

Ohne Maßnahmen seien die Buchssträucher nicht zu halten, heißt es. Bei kleinen Büschen kann das Ablesen der Raupen von Hand oder ein Abduschen mit Wasser ausreichend sein.

Main-Tauber-Kreis fast vollständig besiedelt

In Hecken oder größeren Büschen wird der Einsatz von biologischen Insektiziden empfohlen. Nach eigenen Angaben besiedelte der Buchsbaumzünsler 2018 den Main-Tauber-Kreis, als einen der letzten Landkreise in Baden-Württemberg, fast vollständig.

STAND