Fernfahrerseelsorger bei Heilbronn Vertraute Gespräche mit Brummi-Fahrern

Dauer

Einer, der sich schon lange um die Trucker und ihre schwierigen Umstände kümmert, ist Josef Krebs. Er ist katholischer Fernfahrerseelsorger.

Lkw-Fahrer sind arm dran. Deswegen haben sich vergangene Woche die EU-Verkehrsminister auf bessere Arbeitsbedingungen geeinigt. Zwar muss das Parlament noch zustimmen, aber bald dürfen die Fahrer wahrscheinlich nicht mehr in ihren Kabinen übernachten, Hotels müssen her.

Bei einem seiner Einsätze hat SWR-Reporter Ruben Moratz den Seelsorger Josef Krebs begleitet.

AUTOR/IN
STAND