Blaulicht (Foto: dpa Bildfunk, Friso Gentsch)

Kripo klärt Herkunft Unbekannter Toter in Tauberbischofsheim identifiziert

In Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) ist am Pfingstmontag ein unbekannter Toter gefunden worden. Die Kriminalpolizei hoffte auf Hinweise zu seiner Identität - und hatte Erfolg.

Schon kurz nach einem Aufruf in sozialen Netzwerken und den Medien gab es viele Hinweise auf die Identität des Mannes. Er sei aufgrund von Hinweisen zweifelsfrei identifiziert, teilte die Polizei mit. Seine Leiche war am Pfingstmontag, gegen 13:15 Uhr, im Kirchweg in Tauberbischofsheim, nahe der evangelischen Kirche gefunden worden, allerdings ohne Ausweispapiere oder ähnlichem. Eine gute halbe Stunde zuvor lag der Mann laut Zeugenaussagen noch nicht an der Stelle. Laut Polizei starb der Mann eines natürlichen Todes.

Toter war 70 bis 80 Jahre alt

Wer der Tote war oder woher er stammt, teilte die Polizei bisher nicht mit. Um die Identität zu klären, gab sie einige Details bekannt, wie Kleidung des Mannes, ungefähres Alter und Schmuckstücke, die er getragen hatte. Auch ein Bild wurde veröffentlicht.

STAND