Kita in Künzelsau (Foto: SWR)

Kostenlose Kitas in Künzelsau Gratispaket für alle Altersstufen

In Künzelsau (Hohenlohekreis) war am Montag der erste Tag ganz ohne Kitagebühren. Dafür schultert die Gemeinde zusätzlich 180.000 Euro jährlich.

Schon bisher boten die Stadt Künzelsau wie auch die Stadt Heilbronn für Mädchen und Jungen ab drei Jahren die kostenfreien Einrichtungen an. Seit heute ist auch die Betreuung der Jüngsten kostenlos. Ein solches Gratispaket für alle Altersstufen ist einzigartig in Baden-Württemberg.

Dauer


Monatlich 517 Euro plus 50 Euro fürs Essen müssen Auswärtige fürs Kinderhaus bezahlen. Für alle Künzelsauer Familien ist die Betreuung dort kostenfrei.

"Markantes Zeichen für Familienfreundlichkeit"

Bürgermeister Stefan Neumann (CDU) sieht in der Gebührenfreiheit ein markantes Zeichen für eine familienfreundliche Stadt. Genügend Plätze für die Ganztagsbetreuung seien zudem wichtig für die vielen Unternehmen am Ort, sagt er. 180.000 Euro mehr pro Jahr kosten die unter Dreijährigen die Stadt derzeit. Die Zahl der Kinder könnte mit der Beitragsfreiheit steigen.

STAND