4.500 Kinder auf BUGA und in der Stadt Landeskinderturnfest in Heilbronn voller Erfolg

Das Landeskinderturnfest, das am Sonntag in Heilbronn zu Ende gegangen ist, war nach Angaben des Schwäbischen Turnerbundes ein voller Erfolg.

4.500 Kinder und 500 Helfer haben laut Veranstalter bis Sonntag an den drei Tagen am Landeskinderturnfest in Heilbronn teilgenommen. 188 Vereine haben sich in diesem Jahr an dem Fest beteiligt.

Dauer

Die Kinder von sechs bis 15 Jahren waren in Heilbronn und auf der Bundesgartenschau (BUGA) sportlich aktiv. Bei Einzel- und Gruppenwettbewerben hat sich der sportliche Nachwuchs gemessen und bei vielen weiteren Angeboten ausprobiert.

"Die Stadt Heilbronn und die BUGA haben uns ideale Voraussetzungen für diese Veranstaltung geboten. Es war ein tolles Fest, das wir in Zukunft auch gerne wieder in Heilbronn ausrichten würden.“

Michaela Netzer-Voit, Vizepräsidentin des Schwäbischen Turnerbunds
Dauer

Auch viel Spaß und Party beim Landeskinderturnfest

Neben den Wettkämpfen stand auch das Gemeinschaftserlebnis im Mittelpunkt. Am Samstagabend wurde eine Turn-Gala in der Heilbronner Harmonie gezeigt. Auf der großen Bühne auf der BUGA gab es mehrere Auftritte und am Samstagabend eine große Party.

STAND