Heilbronn Internationale Entwickler-Konferenz bei IHK

Entwickler aus der ganzen Welt treffen sich ab Mittwoch zum internationalen TRIZ-Kongress bei der IHK Heilbronn-Franken. Rund 120 Teilnehmer werden zu dem viertägigen Kongress in Heilbronn erwartet. TRIZ ist eine Theorie des erfinderischen Problemlösens. Die Methode wird auch in Entwicklungsabteilungen in der Region angewendet. Heute stehen Workshops auf dem Programm. Ab Donnerstag werden Praxisbeispiele von Unternehmensvertretern vorgestellt. Morgen Nachmittag gibt es außerdem eine Veranstaltung zum Thema, wie man Kreativität in Schulen und Hochschulen lehren kann. Der Kongress endet am Samstag. Nach Prag, Seoul, Beijing, Krakau und Lissabon ist in diesem Jahr Heilbronn Ausrichtungsort.

STAND