Heilbronn Dieter Schwarz bleibt reichster Deutscher

Der Heilbronner Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist nach den Angaben des Wirtschaftsmagazins BILANZ weiterhin der reichste Deutsche. Der 79-Jährige soll über ein geschätztes Vermögen von 41,5 Milliarden Euro verfügen - das sind zwei Milliarden mehr als noch im Vorjahr. Die Schwarzgruppe, zu der die Lebensmittelketten Lidl und Kaufland gehören, ist mit einem Umsatz von rund 104 Milliarden Euro das größte Familienunternehmen Deutschlands.

STAND