Extra für schweres Gerät gebaut Ponton-Brücke über Neckar gebaut

Die vorübergehend aufgebaute Brücke über den Neckar ist 108 Meter lang und sechs Meter breit. Die sogenannte Ponton-Brücke über den Neckar bei Heilbronn wurde fertiggestellt und wird jetzt von Baufahrzeugen benutzt.

Die im Neckar schwimmende Brücke wurde extra für die Bauarbeiten an der A6 gebaut. Der Autobahnbetreiber Via6West braucht die Ponton-Brücke über den Neckar bei Heilbronn, um damit Baugeräte und Baumaschinen problemlos zu einer demnächst startenden Baustelle zu bringen. Dort soll ein Stützpfeiler entstehen. Dieser Stützpfeiler soll auf einer Landzunge im Fluss errichtet werden.

Ponton-Brücke über Neckar (Foto: ViA6West/Michael Endres)
Ponton-Brücke über den Neckar bei Heilbronn für Baufahrzeuge. ViA6West/Michael Endres

Auch für Hochwasser gerüstet

Die Ponton-Brücke lässt sich bei Hochwasser in der Mitte öffnen. Sie wird voraussichtlich bis Februar dortbleiben. Ein Ponton ist ein Schwimmkörper, der als wasserstandsabhängiger Träger für verschiedene Aufgaben verwendet wird. Das Wasserschifffahrtsamt wird das Bauwerk abnehmen.

STAND