Trafobrand sorgt für Stromausfall in Richen, Gemmingen, Berwangen und Teilen von Eppingen (Foto: Quelle: Feuerwehr Eppingen)

Eppingen Stromausfall nach Brand einer Trafostation

In Teilen von Eppingen ist am Mittwochabend der Strom ausgefallen. Ein Trafohäuschen war in Brand geraten.

Gegen 20 Uhr sei ein Feuer in der Trafostation im Eppinger Teilort-Richen ausgebrochen. Verantwortlich war wohl ein technischer Defekt, so die Polizei. In Teilen von Eppingen gab es keinen Strom. Ebenso waren Richen, Gemmingen und Berwangen ohne Strom. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Die Eppinger Feuerwehr löscht den Trafobrand in Eppingen-Richen (Foto: Quelle: Feuerwehr Eppingen)
Die Eppinger Feuerwehr löscht den Trafobrand in Eppingen-Richen Quelle: Feuerwehr Eppingen

Nach einer Stunde wieder Strom

Ein Techniker setzte die Trafostation wieder in Gang. Die betroffenen Gemeinden hatten nach knapp einer Stunde wieder Strom.

STAND