Viele Gäste kamen zum Fest der Kochertalbrücke nach Braunsbach  (Foto: SWR)

Höchste Talbrücke Deutschlands Festakt in Braunsbach: 40 Jahre Kochertalbrücke

Die Kochertalbrücke bei Braunsbach (Kreis Schwäbisch Hall) ist am Sonntag mit einem offiziellen Festakt gefeiert worden. Anlass ist das 40-jährige Bestehen des Bauwerks.

Rund 4.000 Besucher kamen zum Brückenfest, bei dem sie auch die Möglichkeit hatten, den Hohlkörper der Brücke unter der Fahrbahn zu Fuß zu durchqueren.

Dauer

Offizieller Festakt mit Verkehrsminister

1979 ist die A6-Brücke für den Verkehr eröffnet worden. Das Jubiläum wurde mit einem offiziellen Festakt gefeiert, zu dem unter anderem Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und ein Staatssekretär aus dem Bundesverkehrsministerium kamen.

Die Kochertalbrücke ist mit einer maximalen Höhe von 185 Metern Deutschlands höchste Talbrücke. Über die Brücke verläuft die A6 zwischen Heilbronn und Nürnberg.

Die für die Verkehrsinfrastruktur von Bund und Land bedeutende Brücke wurde von 2013 bis 2015 für rund 22,4 Millionen Euro saniert. Dabei wurden Standsicherheit und Tragfähigkeit verbessert.

STAND