Männliche Hände in Handschellen von hinten (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Widerstand bei Festnahme Mann beißt auf Hochzeit in Schwaigern um sich

In Schwaigern (Kreis Heilbronn) hat ein Mann bei einer Hochzeit um sich gebissen. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt. Offenbar wurde der Mann von der Staatsanwaltschaft gesucht.

Der Mann war bei der Hochzeit in Schwaigern zuvor auf Gäste losgegangen, die schließlich kurz vor 1 Uhr am Sonntag die Polizei riefen. Der 32-jährige Mann flüchtete auf die Toilette, konnte dort aber von den beiden Beamten gestellt werden. Bei der Festnahme in Schwaigern wehrte sich der betrunkene Mann und biss einen der Polizisten in den Oberschenkel, auch der Kollege wurde leicht verletzt.

Von Staatsanwaltschaft gesucht

Es stellte sich dann heraus, dass der 32-Jährige von der Staatsanwaltschaft gesucht wurde und noch eine Geldstrafe zu bezahlen hatte. Die Flucht des Mannes auf die Toilette sei damit verständlich, heißt es im Polizeibericht.

STAND