Bad Mergentheim Festakt zu 800 Jahre Deutscher Orden

Mit einem Gottesdienst und einem Festakt erinnert Bad Mergentheim am Sonntag an die 800jährige Geschichte des Deutschen Ordens im Taubertal. Zwischen 1525 und 1809 war in Bad Mergentheim die Zentrale des Deutschen Ordens, der im Mittelalter im heutigen Baltikum zeitweise über ein Gebiet herrschte, das der fünffachen Größe der Schweiz entspricht. Bis heute prägt das Ensemble des Deutschordensschlosses das Stadtbild Bad Mergentheims. Bis zum Umzug nach Wien residierte hier die Ordensregierung. Zum Festakt wird unter anderem der Hochmeister des Ordens Frank Bayard erwartet. Begleitend zum Festakt ist seit Juli im Deutschordensmuseum eine Sonderausstellung zur Geschichte des Ordens zu sehen. Der offizielle Festakt beginnt am Sonntag um 14:30 Uhr im Roten Saal des Deutschordensschlosses.

STAND