Bad Mergentheim: Bewährungsstrafe nach Vergewaltigung

Ein 23 Jahre alter Mann ist vom Amtsgericht Bad Mergentheim wegen Vergewaltigung zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Der Mann hatte gestanden, dass er eine junge Frau im Sommer vergangenen Jahres in Bad Mergentheim gegen ihren Willen mit seinem Finger sexuell missbraucht hat. Seitdem die Gesetze verschärft wurden, gilt auch das als Vergewaltigung.

STAND