Gedenkfeier im Salzbergwerk Bad Friedrichshall (Foto: SWR, Judith Bühler)

Gedenkfeier im Salzbergwerk Bad Friedrichshall Gedenken an Kochendorfer KZ Opfer

Im Salzbergwerk Bad Friedrichshall fand am Samstagvormittag die Gedenkfeier zu 75 Jahren KZ Kochendorf und 20 Jahren Dauerausstellung unter Tage statt.

Zahlreiche Gäste kamen, geladene wie auch Besucher. Auch der letzte bekannte Überlebende des KZ Kochendorf Pierre Dawance nahm am Gedenken teil. Er kommt bereits seit 20 Jahren, um Verzeihen zu demonstrieren, so die Stadt Bad Friedrichshall.

Gedenkfeier im Salzbergwerk Bad Friedrichshall (Foto: SWR, Judith Bühler)
Gedenkfeier im Salzbergwerk Bad Friedrichshall zum 75. Gedenken der Opfer im KZ Kochendorf. Judith Bühler

Gedenken der Zwangsarbeiter und Opfer

Vor 75 Jahren wurde in Kochendorf das KZ "Eisberg" eingerichtet, ein Außenlager des KZ Natzweiler/Elsaß. Die Zwangsarbeiter mussten für die Rüstungsindustrie arbeiten. Obwohl das KZ nur wenige Monate Bestand hatte, starben dort mehr als 400 Menschen.

STAND