Landrat Piepenburg (l) und Thomas Jendges stehen vor dem Rohbau SLK-Klinik Brackenheim November 2019 (Foto: SWR)

Ärztliche Versorgung soll wieder sichergestellt werden Richtfest für Gesundheitszentrum in Brackenheim

Die SLK Kliniken haben am Donnerstagnachmittag Richtfest für ihr neues Gesundheitszentrum in Brackenheim (Kreis Heilbronn) gefeiert. Es soll die ärztliche Versorgung sicherstellen, nachdem das Krankenhaus dort geschlossen wurde.

Dauer

Schwerpunkt des Gesundheitszentrums soll eine Rehaklinik für alte Menschen sein, so der Plan der SLK Kliniken. Vorgesehen ist eine Kooperation mit einer Kurzzeitpflege für Patienten, die dort entlassen werden, aber noch nicht gesund genug sind, um zu Hause zurecht zu kommen. In Betrieb ist bereits eine orthopädisch-chirurgische Praxis. Sie ist vorerst im alten Krankenhausgebäude untergebracht, bis der Neubau fertig ist.

2020 soll das Gesundheitszentrum eröffnet werden

Im zweiten Halbjahr des kommenden Jahres wollen die SLK Kliniken ihr Gesundheitszentrum in Brackenheim eröffnen.

Am kommenden Montag ist Richtfest für das Gesundheitszentrum in Möckmühl, wo ebenfalls ein Krankenhaus geschlossen wurde.

Personen in einem Raum beim Richtfest SLK-Klinik Brackenheim November 2019 (Foto: SWR)
Zum Richtfest des Gesundheitszentrums kamen viele Brackenheimer
STAND