Zweiflingen

14.000 Euro für Herzenssache

STAND

Bei einem Benefizkonzert im Schlosshotel Friedrichsruhe in Zweiflingen (Hohenlohekreis) sind 14.000 Euro für die SWR-Hilfsaktion "Herzenssache" zusammengekommen. Am Samstag hatte die Gruppe "Frontm3n" zugunsten der Hilfsaktion auf ihre Gage verzichtet. Bekannt sind die drei Engländer unter anderem als Sänger von Hollies, 10cc, The Sweet oder Sailor. Alles Bands mit jeder Menge Welthits, die auch im Schlosspark von Friedrichsruhe zu hören waren. Vor Ort war auch Herzenssache-Schirmherr Hartmut Engler, Sänger der Gruppe Pur, der den Scheck entgegengenommen hat.

STAND
AUTOR/IN
SWR