Möckmühl

Zehn Bienenvölker gestohlen

STAND

Die Polizei bittet nach einem Bienendiebstahl in Möckmühl (Kreis Heilbronn) um Hinweise. Dort wurden Anfang Juni in Ruchsen zehn Bienenvölker samt Beute und Honig geklaut. Zeugen berichteten von einem weißen Kleintransporter, der dort öfter am Feldrand gesichtet wurde. Immer mehr Imker beklagen laut Imkerverband solche Diebstähle. Die Täter sind schwer zu erwischen, da die Kästen meist Abseits stehen. Der Verlust von Völkern und Ernte kann teuer werden, er beginnt im unteren dreistelligen Bereich. Eine Angabe der Schadenshöhe in Möckmühl machte die Polizei nicht.

STAND
AUTOR/IN