STAND

Video herunterladen (3,6 MB | MP4)

Der baden-württembergische Verfassungsschutz beobachtet die "Querdenken"-Bewegung. Sie hat sich in den letzten Monaten von Stuttgart aus zu einer bundesweiten Bewegung entwickelt.

Durch Extremisten unterwandert? Verfassungsschutz Baden-Württemberg beobachtet "Querdenken"-Bewegung

Lange gefordert, nun umgesetzt: Das Landesamt für Verfassungsschutz in Baden-Württemberg beobachtet als erstes in Deutschland die Organisationsstrukturen der "Querdenken"-Bewegung.  mehr...

SWR-Dokumentation begleitet Proteste Querdenker, Corona-Leugner, Wutbürger – woher kommt der Frust im Südwesten?

Unbescholtene Bürger, die Seite an Seite mit Rechtsradikalen, Esoterikern und Verschwörungstheoretikern gegen die Corona-Maßnahmen marschieren. Darunter Unternehmer, alleinerziehende Mütter, Lehrer, ganz normale Familien.  Ihnen gemeinsam: der Frust, die Wut und der Hass auf die Corona-Maßnahmen und die "Eliten", die sie verordnet haben. Woher kommen dieser Frust und diese Wut ausgerechnet im reichen Baden-Württemberg? SWR-Redakteur Kolja Schwartz hat sich auf Spurensuche begeben.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: EU verlängert Astrazeneca-Vertrag nicht

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN