Besserer ÖPNV

Gemeindetag BW will mehr Busverkehr auf Abruf

Stand

In Baden-Württemberg wird weiter über das geplante Landes-Mobilitätsgesetz diskutiert. Der Gemeindetag fordert, beim Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) auf dem Land verstärkt auf sogenannte Abruf-Verkehre zu setzen - also Busse oder Autos, die nur dann fahren, wenn sie gerufen werden. Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will mit dem Gesetz den ÖPNV ausbauen und gleichzeitig Finanzierungen ermöglichen.

Stand
Autor/in
SWR