STAND

Die Polizei hat am Wochenende in Konstanz und in Bodmann-Ludwigshafen (Konstanz) zwei Geburtstagsfeiern wegen Corona-Verstößen beendet. In Bodmann-Ludwigshafen feierte ein 51-Jähriger seinen Geburtstag mit über 30 Gästen, von denen sich laut Polizei kaum jemand an die Corona-Regeln hielt. In Konstanz löste die Polizei in einem Wohnhaus das Fest eines 26-Jährigen auf, den er mit mehreren Erwachsenen feierte.

STAND
AUTOR/IN