Industriedenkmal hat ausgedient

Stuttgarter Gaskessel wird stillgelegt - Ideenwettbewerb für neue Nutzung geplant

STAND

Video herunterladen (7,5 MB | MP4)

Der Stuttgarter Gaskessel im Osten der Stadt wird stillgelegt. Bis 1974 wurde in den Stadtwerken Stadtgas produziert. Zuletzt wurde der Gaskessel nur noch als Notfallreserve genutzt. Er prägt das Stadtbild - und das soll auch so bleiben. Jetzt ist ein städtebaulicher Ideenwettbewerb geplant, damit das Industriedenkmal Gaskessel eine neue Bestimmung bekommt.

STAND
AUTOR/IN