Deutlich weniger Straftaten

Stuttgarter Frühlingsfest: Veranstalter und Polizei ziehen positive Bilanz

Stand

Video herunterladen (37,3 MB | MP4)

Beim Stuttgarter Frühlingsfest war am Sonntag, dem letzten Tag, wieder jede Menge los. Die Veranstalter sind zufrieden. Geschätzt kamen in den drei Wochen 1,4 Millionen Besucherinnen und Besucher - ungefähr so viele wie im letzten Jahr. Zudem gab es laut Polizei mindestens zehn Prozent weniger Straftaten.

Stuttgart

Bilanz nach drei Wochen Frühlingsfest in Stuttgart: 1,4 Millionen Besucher und aggressive Jugendliche

Erst ein Kaltstart, dann doch noch gutes Wetter: Die Veranstalter auf dem Frühlingsfest in Stuttgart sind am Festende zufrieden. Die Polizei ist es auch - trotz eines neuen Problems.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR