Zweieiige Zwillinge (Foto: SWR)

Glückszahl für Levyn und Lyam

Zweieiige Zwillinge am 22.2.22 in Wangen geboren

Stand

Vor zwei Wochen haben Levyn und Lyam im Westallgäu-Klinikum in Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) das Licht der Welt erblickt. Die zweieiigen Zwillinge wurden am 22.2.22 geboren.

Zwei Wochen sind die kleinen Brüderchen nun alt. Levyn ist zwei Minuten älter und einen Zentimeter größer als Lyam, der um 13.25 Uhr per Kaiserschnitt zur Welt kam. Mit zwei Kindern hatte die Familie zunächst nicht gerechnet. Der Ultraschall zeigt plötzlich zwei Babys. Eine Überraschung für alle, auch für die große Schwester:

"Ich liebe meine Brüder über alles, die sind halt einfach so süß."

Die Eltern Jessica Tittel und Murat Öztürk sind überglücklich. Beide Jungs sind rundum gesund.

„Ich bin sehr happy darüber, dass ich das erleben darf. Zwei Kinder in meinem Bauch, jetzt auch in meinen Händen. Ja, das ist einfach Glück hoch zwei."

Zwillinge seien eine Laune der Natur, die sich im Wangener Klinikum nur acht bis neun Mal im Jahr ereignet, so Chefarzt Elmar Mauch. "Auch nach 37 Jahren Tätigkeit in der Geburtshilfe, ist es immer noch ein kleines Wunder", freut sich der erfahrene Arzt. Auf 85 Geburten kommt nur ein Zwillingspaar zur Welt. Na dann, herzlichen Glückwunsch!

Stand
AUTOR/IN
SWR