STAND

Ein unbekannter Täter hat am frühen Samstagabend nach Angaben der Polizei zwei Autos in Biberach in Brand gesetzt. Kurz hintereinander brannten ein Renault und ein Opel jeweils oberhalb eines Vorderrades. Einen Brand löschten Zeugen selbständig mit Schnee. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben insgesamt rund 6.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN