STAND

In einem durch Hochwasser verwüsteten Werk des Friedrichshafener Autozulieferers ZF in Bad Neuenahr-Ahrweiler kann die Produktion vorerst nicht wiederaufgenommen werden. Das Ausmaß der Schäden sei noch nicht abzusehen, sagte ein Konzernsprecher in Friedrichshafen. Das Wasser hatte in Produktions- und Lagerhallen bis zu zwei Meter hoch gestanden. Von außen seien zwölf Fahrzeuge in die Hallen gespült worden. In dem Werk arbeiten rund 280 Menschen.

STAND
AUTOR/IN