Winterwonderland hat geöffnet

Auf Kufen durch die einstige Werkshalle der Bodan-Werft Kressbronn

STAND

Schlittschuhlaufen, wo einst große Fähren und Passagierschiffe für den Bodensee entstanden - das kann man derzeit im Winterwonderland in der einstigen Bodan-Werft Kressbronn (Bodenseekreis).

Auf dem Gelände der denkmalgeschützten einstigen Bodan-Werft in Kressbronn haben drei Brüder mit der Unterstützung vom Land Baden-Württemberg und der Gemeinde Kressbronn auf 1.300 Quadratmeter Fläche ein Erlebnisrestaurant, einen Saal für Events und Ausstellungen und ein Winterwonderland entstehen lassen. Dort ist jetzt Schlittschuhlaufen mit Blick auf den Bodensee möglich.

Mehr zum Thema:

Bad Schussenried

Dezemberwetter in Oberschwaben und am Bodensee Frühlingshafte Temperaturen zum Jahreswechsel

Das Wetter passt so gar nicht zur Jahreszeit. Die Wetterwarte Süd hat den wärmsten Jahreswechsel seit Beginn der Messungen registriert. Allerdings soll es jetzt einen Wetterumschwung geben.

Vorarlberg

Gute Wintersportbedingungen im Allgäu, in Vorarlberg und der Ostschweiz Schneespaß trotz Corona und Tauwetter

Wintersportler können sich freuen. In vielen Skigebieten rund um den Bodensee liegt noch genug Schnee.

Isny im Allgäu

Vom Kerzenwachs zum Skiwachs Spezial-Skiwachs von Tüftler aus Isny

Hermann Martin ist zurzeit ein gefragter Mann, mit seinem Wachs können Langläufer und Skispringer die verschiedenen Schneebedingungen ausgleichen. Der Wachs-Experte aus Isny im Allgäu (Kreis Ravensburg) stellt in seiner Garage Skiwachs her.

STAND
AUTOR/IN
SWR