STAND

Das Kreisimpfzentrum in Hohentengen (Kreis Sigmaringen) berichtet von wenig Zurückhaltung gegenüber dem Astrazeneca-Impfstoff. Etwa zehn Prozent der geplanten Impfungen seien abgesagt worden, teilte das Landratsamt Sigmaringen mit. Die freigewordenen Impftermine seien wieder angeboten worden und nun fast ausgebucht. Auch im Kreisimpfzentrum Singen (Kreis Konstanz) sind alle Astrazeneca Termine für heute ausgebucht. Die Termine waren kurzfristig frei geworden und konnten gestern Abend über ein alternatives Buchungssystem des Landkreises Konstanz reserviert werden.

STAND
AUTOR/IN