Überlingen

Weitere Waldrappe zurück am Bodensee

STAND

Von den 36 Waldrappen aus der Überlinger Kolonie (Bodenseekreis) sind mittlerweile elf Vögel aus dem italienischen Winterquartier an den Bodensee zurückgekehrt. Weitere Waldrappe seien noch unterwegs, heißt es von Projektleiter Johannes Fritz. Sieben Vögel würden vermisst oder seien tot. Fritz rechnet in diesem Jahr aber mit sieben oder acht Nestern, so dass die Zahl der Jungvögel größer sein werde als die Verluste. Waldrappe galten als ausgestorben und werden im Rahmen eines Europäischen Aufzuchtprogramms unter anderem in Überlingen wieder angesiedelt.

STAND
AUTOR/IN