Grünliches Wasser kommt aus dem Quellbecken des Wasserwerks in Sipplingen (Foto: Pressestelle, Bodensee-Wasserversorgung)

Wegen hoher Energie- und Personalkosten

Trinkwasser aus dem Bodensee wird teurer

STAND

Für viele Menschen in Baden-Württemberg könnte das Trinkwasser bald teurer werden. Die Bodensee-Wasserversorgung hat am Dienstag die Umlage für ihre Mitglieder erhöht.

Der Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung hat die höchste Erhöhung der Wasserumlage in der Geschichte des 1954 gegründeten Unternehmens beschlossen. Statt 66 Cent wie bisher werden die Kommunen ab dem kommenden Jahr für einen Kubikmeter Bodenseewasser 81 Cent bezahlen. Der Zweckverband mit seinen 183 Mitgliedsgemeinden und -verbänden hat am Dienstag in Pforzheim dem Vorschlag der Geschäftsführung zugestimmt.

Sipplingen

Klimawandel in Baden-Württemberg Trinkwasser-Speicher Bodensee: Versorgung gesichert?

Wassermangel ist eine Folge des Klimawandels. In Südeuropa wird das Trinkwasser schon teilweise knapp. Wie ist die Lage bei uns, ist die Versorgung mit Bodenseewasser gesichert?  mehr...

SWR Aktuell am Morgen SWR Aktuell

Kosten für Personal und Energie gestiegen

Grund für die Erhöhung seien die gestiegenen Kosten für Energie und Personal, heißt es vom Zweckverband. Zudem ging es bei der Verbandsversammlung um mehrere Investitionen, etwa zur Erneuerung von Versorgungsanlagen. Die Bodensee-Wasserversorgung investiert außerdem mehrere hundert Millionen Euro in das Großprojekt "Zukunftsquelle" für ein weiteres Wasserwerk. Im Frühsommer wurden dafür am Grund des Bodensees bereits Erkundungsbohrungen durchgeführt.

Mehr zur Bodensee-Wasserversorgung:

Sipplingen

Alpenrhein sorgt für Nachschub Trotz Hitze und Trockenheit: Genug Trinkwasser im Bodensee

Der heiße Sommer sorgt derzeit für Niedrigwasser am Bodensee, der Trinkwasser für vier Millionen Menschen liefert. Doch es droht keine Trinkwasserknappheit.  mehr...

Sipplingen

Projekt "Zukunftsquelle" Erkundungsbohrungen am Grund des Bodensees

Im Bodensee vor Sipplingen (Bodenseekreis) werden zurzeit Erkundungsbohrungen vorgenommen. Es geht um den Bau neuer Wasserwerke für die Trinkwasserversorgung in Baden-Württemberg.  mehr...

Sipplingen

Wie sicher ist die Wasserversorgung trotz Klimawandel? Bodensee-Wasser aus Sipplingen versorgt täglich vier Millionen Menschen in Baden-Württemberg

Vier Millionen Menschen in Baden-Württemberg von Überlingen bis zum Odenwald bekommen täglich Bodensee-Wasser aus dem Wasserhahn. Das soll auch trotz Klimawandel so bleiben  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR