Winterwetter in der Region

Es schneit im Allgäu, in Oberschwaben und am Bodensee

STAND

Alles weiß: In der Region Bodensee-Oberschwaben bedeckt der Schnee, Dächer, Wiesen und Bäume. Die weiße Pracht führte schon zu einigen Glätteunfällen.

In den Kreisen Sigmaringen, Ravensburg und Bodensee kam es laut Polizei am Mittwoch zu rund 40 wetterbedingten Unfällen. Meist blieb es bei Blechschäden. Auch in den Kreisen Biberach und Konstanz kam es zu Unfällen. Eine 18-Jährige kam beispielsweise am Mittwochmorgen mit ihrem Auto auf der B30 von Ulm in Richtung Biberach laut der Polizei auf schneebedeckter Straße von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Wagen mehrmals gegen eine Leitplanke. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

In Eigeltingen (Kreis Konstanz) kam eine 35-jährige Autofahrerin wegen falscher Bereifung ebenfalls am Mittwochmorgen bei Schneeglätte ins Schleudern und prallte gegen einen Zaun, eine Laterne und ein anderes geparktes Auto. An ihrem Auto entstand Totalschaden. Sie selbst blieb unverletzt.

Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee in Oberschwaben

Der Deutsche Wetterdienst hat für Mittwoch mit bis zu 30 Zentimetern Neuschnee in Oberschwaben und im Allgäu gerechnet. Unterhalb von 700 Metern sollte es im Laufe des Tages auch gefrierenden Regen geben.

Was Autofahrer ärgert, ist für andere ein schönes Bild vom Winter. Eindrücke vom Schnee im Allgäu aus Eglofs und Wangen im Allgäu im Video:

Mehr zum Thema:

Wangen

Vogel, Maus und Schaf aus Schnee Schneekunst in Wangen

Ein Schneemann ist den Schikoras zu einfach. Das deutsch-kanadische Ehepaar lebt in Wangen im Allgäu und baut seit 20 Jahren Elefanten, Bären und Füchse aus Schnee.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Laupheim

Noch keine Entspannung für Laupheimer Unternehmen Kässbohrer hofft auf eine erfolgreiche Wintersaison

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG hofft auf einen guten Winter. Im zurückliegenden Geschäftsjahr hatte das Unternehmen unter der Corona-Pandemie und der ausgefallenen Wintersaison zu leiden.  mehr...

Wangen im Allgäu

Nach monatelangem Konflikt Die Zukunft der Eisbahn in Wangen im Allgäu scheint gesichert

Eine Solarfirma soll im Winter die Eisbahn in Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) betreiben. Das entschied am Montag der Gemeinderat der Stadt. Nun soll ein Vertrag abgeschlossen werden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN