STAND

Am Karhorn in Vorarlberg ist am Samstag ein Wanderer tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, rutschte der 57-jährige Deutsche beim Abstieg ins Tal auf losem Geröll aus und stürzte rund 100 Meter in die Tiefe. Er war gemeinsam mit seiner Partnerin und seiner Tochter und deren Begleitung unterwegs. Ein Notarzt stellte nur noch den Tod des Mannes fest.

STAND
AUTOR/IN