Eine Karte der Mitgliedsländer der Internationalen Bodenseekonferenz (Foto: SWR, Marlene Fuchs)

Container auf Reise in der Region

Ausstellung zu 50 Jahre Internationale Bodenseekonferenz startet in Konstanz

STAND

Zu ihrem 50-jährigen Jubiläum geht die Internationale Bodenseekonferenz (IBK) mit einem Schiffscontainer auf Sommertour. In dem Container informiert die IBK in einer Ausstellung über ihre Arbeit.

Erste Station des IBK-Containers ist in Konstanz. Dort steht er bis Freitag im Bücklepark. Auf zehn Quadratmetern informiert die IBK im Container über ihre 50-jährige Geschichte und ihre heutige Arbeit. Ein Ort der Begegnung soll er werden.

"Wir wünschen uns, dass dort die Leute zusammenkommen. Ihre Meinung einbringen über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und was den Leuten auch wichtig ist."

1972 schlossen sich Baden-Württemberg, Bayern, Vorarlberg und einige Ostschweizer Kantone zur Internationalen Bodenseekonferenz zusammen. Anlass war damals die Verschmutzung des Bodensees, die man nur gemeinsam bekämpfen konnte. Seither brachte die IBK einige Projekte auf den Weg, wie den Bodenseeradwanderweg, die Sanierung de Raddampfers Hohentwiel oder die Zusammenarbeit der Hochschulen rund um die See. Sie organisiert auch den Austausch von Lehrlingen über Grenzen hinweg, entwirft Leitlinien für den Klimaschutz.

Auch Liechtenstein ist Mitglied der IBK

Seit den 1990er Jahren macht auch das Fürstentum Liechtenstein bei der IBK mit, einer internationalen Institution über die Grenzen der Europäischen Union hinweg. Die IBK kann aber keine für alle verbindlichen Gesetze oder Verordnungen erlassen. 

SWR-Moderatorin Tina Löschner hat über die Internationale Bodenseekonferenz mit Gerald Schneider, Politologe an der Universität Konstanz, gesprochen. Als erstes hat sie Schneider gefragt, ob die IBK für ihn eine Erfolgsgeschichte ist.

Weitere Stationen des IBK-Ausstellungscontainers sind unter anderem St. Gallen, Bregenz und Lindau. An jedem Standort finden Veranstaltungen zu ausgewählten Themen statt.

STAND
AUTOR/IN