Unterschlagung bei der VR-Bank in Pirmasens. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa)

Ziel: Kosten senken und Doppelstrukturen abbauen

Volksbanken Friedrichshafen und Ravensburg wollen fusionieren

STAND

In der Region soll es eine neue Bankenfusion geben. Die Volksbank Friedrichshafen-Tettnang und die VR Bank Ravensburg-Weingarten wollen zu einer Genossenschaftsbank verschmelzen.

Erste Grundsatzentscheidungen zu einer möglichen Bankenfusion zwischen der Volksbank Friedrichshafen-Tettnang und der VR Bank Ravensburg-Weingarten seien bereits gefallen, das teilten die Unternehmen in einer Mitteilung am Donnerstag mit. So gaben jüngst die beiden Aufsichtsräte grünes Licht für weitere Gespräche, etwa bei mehreren Einzelveranstaltungen im Frühjahr für die insgesamt rund 53.000 Mitglieder der beiden Genossenschaftsbanken. Mitte kommenden Jahres sollen sie über die Fusion entscheiden.

Weniger Doppelstrukturen, mehr Beratungszeit

Die Fusion soll beiden Banken Vorteile bringen. Das Ziel: Mit ihr könne man die immer neuen Vorgaben der Gesetzgeber besser bewältigen, Doppelarbeiten vermeiden und Kosten senken, teilen die Banken mit. Gleichzeitig könne man mehr Beratungszeit und moderne Kommunikations- und Vertriebswege bieten.

Filialschließungen sind nicht geplant - so der derzeitige Stand. Kommt die Fusion, entstünde ein Institut mit einer Bilanzsumme von über drei Milliarden Euro, 20 Bankstellen und rund 400 Mitarbeitenden.

Mehr zu Volksbanken:

Neuried

Königskategorie Corporate Architecture Badischer Architekturpreis 2022 für Freiburger Volksbankgebäude

Beim Badischen Architekturpreis 2022 konnte sich der Hamburger Stararchitekt Hadi Teherani durchsetzen. Mit seinem Volksbank-Areal in Freiburg gewann er die Königskategorie.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Hunsrück

Vorsicht Betrüger Volksbank Hunsrück-Nahe eG warnt vor Phishing Mails

Die Volksbank Hunsrück-Nahe warnt ihre Kunden vor sogenannten Phishing Mails. Wie die Bank mitteilte, verschicken derzeit Betrüger vermehrt E-Mails, in denen die Nutzer aufgefordert werden, ihren Zugang zum Online-Banking wieder zu aktivieren.

Karlsruhe

Volksbanken Karlsruhe Baden-Baden und Pforzheim fusionieren Weg frei für die größte Volksbank in Süddeutschland

Die Volksbank Karlsruhe Baden-Baden und die Volksbank Pforzheim werden fusionieren. Beide Seiten haben zugestimmt. Auch ein neuer Name für die Bank steht schon fest.

STAND
AUTOR/IN
SWR