STAND

Das SRH Krankenhaus in Bad Saulgau verlegt seine Geburtenstation. Werdende Mütter werden ab Juli in Sigmaringen betreut. Grund für die Verlegung ist laut Klinik Personalmangel. Demnach fehlen im Krankenhaus Bad Saulgau vor allem Hebammen und Fach- und Assistenzärzte. Die angespannte Situation habe man bisher mit Leihhebammen auffangen können. Jetzt allerdings gebe es auch von ihnen nicht mehr genug.

STAND
AUTOR/IN