Hörbücher mit klassischer Musik für Kinder

25 Jahre Iznanger Verlag "Edition See-Igel"

STAND

Seit 25 Jahren schreibt und produziert Ute Kleeberg in ihrem Verlag "Edition See-Igel" in Iznang (Kreis Konstanz) Kinderhörbücher. Ihr Markenzeichen ist es, ihre Geschichten mit klassischer Musik zu verbinden.

Die Musik sei ein Türöffner für die Erzählungen, meint Ute Kleeberg. Sie schenke den Kindern Raum, das Gehörte zu verarbeiten und Fantasie zu entfalten. Während Kleeberg die Texte produziert, sucht ihr Ehemann, der Musiker Uwe Stoffel, bereits nach der passenden Musik.

Autorin bleibt beim klassischen Hörbuch

Kleeberg kennt zwar die Entwicklungen auf dem digitalen Spielemarkt und sie weiß auch, wie diese das Spieleverhalten der Kinder beeinflussen. Mit großer Überzeugung hält die Verlegerin und Autorin aber an der Schlichtheit ihrer Kinderhörspiele fest. Und der Erfolg gibt ihr Recht: Ute Kleebergs außergewöhnliche Produktionen von ihrem Verlag "Edition See-Igel" sind vielfach ausgezeichnet. Zuletzt wurde ihr der Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik verliehen. SWR-Reporterin Barbara Paul stellt Ute Kleeberg und ihren Verlag "Edition See-Igel" vor.

Prominenter Sprecher für Ute Kleebergs Hörbücher
Bild oben: Schauspielerin Katharina Schüttler bei einer Aufnahme.
Bild unten: Schauspieler Ulrich Noethen vor dem Aufnahmestudio im "Edition See-Igel" Verlag in Iznang am Bodensee.

STAND
AUTOR/IN
SWR