Bodenseeufer auf der Halbinsel Mettnau. Grüne Wiese, links im Vordergrund ein Baum mit Blüten.  (Foto: Pressestelle, Stadt Radolfzell/Kuhnle und Knödler)

Ausgehen am Wochenende

Veranstaltungs-Tipps für die Region Bodensee-Oberschwaben

STAND

Alphornkonzert in Meßkirch, impressionistische Bilder auf Schloss Achberg, Ausstellung zum Thema "Seuchen - früher und heute" in Konstanz und Orgelkonzerte in Weingarten und Konstanz. Und für die Kleineren gibt es eine Playmobilausstellung in Schloss Aulendorf.

Die Alphorngruppe Meßkirch lädt am Sonntag zum diesjährigen Rathausplatz-Konzert um 18 Uhr - aber nur bei gutem Wetter! Bei Regen fällt das Konzert aus.

Bei jedem Wetter kann die neue Sommerausstellung auf Schloss Achberg besichtigt werden. Gezeigt werden über 100 Gemälde, Pastelle, Zeichnungen und Druckgrafiken des Impressionisten Lesser Ury. Ansichten von Großstädten, menschenleeren Landschaften und die besondere Inszenierung des Lichts zeichnen das Werk des Berliner Künstlers aus.

Eine Ausstellung ganz anderer Art ist in Konstanz zu sehen. Im Turm zur Katz wird eine hochaktuelle Fragen beleuchtet: "Stayin' Alive - mit Seuchen leben" - Wie wirken sich Pandemien auf uns aus - früher und heute? Die Ausstellung wurde von Studierenden zusammengestellt, unter anderem von der Uni Konstanz.

Klassische Musik wird in Weingarten und in Konstanz geboten. Bei den Internationalen Orgelkonzerten in der Basilika Weingarten präsentiert Holger Gehring aus Dresden Mozart. Beginn ist Sonntag um 16 Uhr. Auch in Konstanz finden die Internationalen Orgelkonzerte statt. Eröffnet werden sie am Freitagabend um 20 Uhr von Dieter Hubov an der Orgel und Claude Rippas, an der Trompete.

Und noch ein Hinweis für die kleineren Hörerinnen und Hörer: Im Schloss Aulendorf wird am Sonntag eine Playmobil-Schau mit dem Thema "Superhelden" eröffnet. Sie soll sich aus Deutschlands größter Playmobil-Sammlung zusammensetzen.

Ebenfalls Unterhaltung für die ganze Familie bietet das Freiluftkino im Strandbad Mettnau in Radolfzell. Dort wird die Komödie "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" gespielt. Einlass ab 20:30 Uhr.

           

Merh zum Thema

Schloss Achberg

Ungewöhnliche Frauenbiografie auf Schloss Achberg Martha Stettler, vergessene Impressionistin

Erstmals werden in Deutschland Bilder von der in Bern geborenen und zeitlebens in Paris wirkenden Impressionistin Martha Stettler gezeigt. Die Ausstellung auf Schloss Achberg (Kreis Ravensburg) gibt einen Einblick in ihr Werk und zeigt auch ein Stück Frauengeschichte zu Anfang des 20. Jahrhunderts.  mehr...

Weingarten

Barockes Instrument lässt Weintrauben und den Kuckuck erklingen Die historische Gabler-Orgel in der Basilika Weingarten

Die Gabler-Orgel in der Basilika in Weingarten ist eine der berühmtesten Orgeln in Deutschland. Sie gilt nicht nur wegen seiner barocken Verzierungen als Meisterwerk.  mehr...

Konstanz

Magisches Land - Druiden, Menschenopfer, Geisterwesen Geheimnisvolle Kultur der Kelten in Konstanz

Druiden, Menschenopfer, Geisterwesen - die Kelten beflügeln mit ihrer geheimnisvollen Kultur die Fantasie. "Magisches Land" lautet deshalb auch der Titel einer großen Ausstellung im Archäologischen Landesmuseum in Konstanz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN