Vater und Sohn als Nikolaus-Gespann in Konstanz unterwegs (Foto: SWR)

Familientradition bei Badstiebers

Nikolaus: In Konstanz bringen Vater und Sohn die Geschenke

STAND

Bei der Konstanzer Familie Badstieber hat Nikolaus eine ganz besondere Bedeutung: Als Heiliger Bischof und Knecht Ruprecht besuchen Vater und Sohn jedes Jahr Familien, Kindergärten und Senioren.

Markus Badstieber und sein 16-jähriger Sohn Ben haben im Dezember viel zu tun: Als Nikolausgespann bringen sie in Konstanz anderen kleine Geschenke - eine Familientradition. Beide lieben den Brauch und ziehen als Heiliger Bischof Nikolaus und Knecht Ruprecht durch die Stadt. Sie besuchen Familien zuhause, gehen in Kindergärten oder Seniorenheime. Die beiden engagierten Nikolausdarsteller sind in diesem Jahr zur Einstimmung und Vorbereitung ins Allgäu gereist. Dort besuchten sie das Internationale Nikolaus-Bruderschaftstreffen in Missen bei Isny (Kreis Ravensburg).

SWR-Reporterin Sabine Steinfurt hat die beiden Männer begleitet:

Gemeinsam ziehen Vater Markus und Sohn Ben Badstieber am Nikolausabend und auch in den Tagen danach als Bischof und Knecht Ruprecht durch Konstanz. Ein wunderschöner Brauch, mit dem man Familien und Kinder glücklich mache, so Markus Badstieber. Der 16-jährige Sohn hat verkleidet als Knecht Ruprecht schwer zu tragen an seinem Kostüm: Vorne wird ausgestopft und hinten hängen zwölf Kilo Glockengeläut.

"Ich bin zu schlank als Knecht Ruprecht, da müssen wir ausstopfen."

Bruderschaft der Nikoläuse trifft sich im Allgäu

Einmal im Jahr reisen Vater und Sohn vor dem Nikolaustag ins Allgäu, um sich mit Mitgliedern ihrer Bruderschaft zu treffen. In diesem Jahr kamen rund 60 Nikolausdarsteller aus ganz Europa zusammen. Man kennt sich, tauscht sich aus und feiert bei einem großen Umzug gemeinsam Brauchtum.

"Kinder glücklich zu machen - das war mein Antrieb, selbst als Nikolausdarsteller aufzutreten."

Garcon und Michel aus Frankreich beim Nikolaus-Treffen im Allgäu (Foto: SWR)
Garcon und Michel aus Frankreich beim diesjährigen Nikolaus-Treffen im Allgäu.

Zurück in Konstanz warten bis Weihnachten noch viele gemeinsame Einsätze auf Vater und Sohn. Die beiden sind überall gern gesehen und werden belohnt mit strahlenden Kinderaugen.

Mehr zu Nikoläusen in der Region

Ravensburg

Aktionen am 6. Dezember Nikoläuse seilen sich am Klinikum in Ravensburg ab

Rund um den Nikolaustag finden in der Region Bodensee-Oberschwaben einige besondere Aktionen statt. Eine Überraschung gab es für kleine Krankenhauspatienten in Ravensburg.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Bad Waldsee

Zu wenig Ehrenamtliche Personalmangel: Kein Nikolaus in Bad Waldsee unterwegs

In Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) bekommen in diesem Jahr viele Familien keinen Besuch vom Nikolaus. Der beliebte Brauch fällt aus - wegen Personalmangels.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Altshausen

Nikoläuse feiern großes Jubiläum 75 Jahre Nikolausgilde Altshausen

Die Nikolausgilde Altshausen (Kreis Ravensburg) hat Sonntagnachmittag mit ihrem traditionellen Nikolauseinzug ihr 75-jähriges Jubiläum gefeiert.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR