Defekte Heizung ist unabsichtliches Energiesparmodell

Freibad Hauerz auch ohne Beheizung beliebt

STAND

In den meisten Freibädern wird das Wasser beheizt. So wird das Im Freibad Hauerz bei Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) normalerweise auch gemacht. Derzeit ist aber die Heizung defekt - und trotzdem kommen die Gäste.

Die Heizung im Freibad Hauerz ist wegen eines technischen Defekts so schnell nicht wieder einsatzbereit. Trotzdem hat die Gemeinde das Bad nicht geschlossen, das Schwimmbecken wird allerdings durch die Außentemperatur und die Sonne erwärmt. Die Badegäste kommen trotzdem, schließlich erreicht die Wassertemperatur in dem warmen und sonnenreichen Sommer auch so mehr als 20 Grad.

Mehr zum Thema Freibäder in der Region

Altshausen

Familientreff am herzoglichen Weiher Der Altshauser Walter Zwick ist Bademeister aus Leidenschaft

Seit über 30 Jahren ist Walter Zwick Bademeister am Schlossweiher von Altshausen. Das Naturbad ist im Sommer Treffpunkt der Altshauser. Derzeit laufen die Vorbereitungen für den Saisonstart auf Hochtouren.  mehr...

Friedrichshafen

Sommerliche Temperaturen Am Bodensee ist die Badesaison gestartet

Der Sommer kommt: In der Region Bodensee-Oberschwaben haben viele die ersten sommerlich warmen Tage im Freibad genossen. Zum Beispiel im Frei- und Seebad in Friedrichshafen-Fischbach.  mehr...

Friedrichshafen

Ohne Corona-Einschränkungen Freibäder in der Region Bodensee-Oberschwaben in Badesaison gestartet

Die ersten Frei- und Strandbäder am Bodensee und in Oberschwaben haben seit dem Wochenende geöffnet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR