Blaulicht (Foto: SWR)

Obduktion soll Todesursache klären

Polizei entdeckt zwei Tote in Wohnhaus in Amtzell

STAND

In einem Wohnhaus in Amtzell (Kreis Ravensburg) sind zwei Tote entdeckt worden. Es handelt sich SWR-Informationen zufolge um Geschwister.

Die beiden Toten seien eine 79 Jahre alte Frau und ein 72 Jahre alter Mann. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gebe es derzeit nicht, so die Polizei. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg habe eine Obduktion beantragt, das Ergebnis werde aber erst kommende Woche vorliegen.

Nachbarn schlagen Alarm

Die beiden Leichen sollen schon mehrere Tage in dem Haus in Amtzell gelegen haben. Nachbarn ist nach SWR-Informationen der volle Briefkasten aufgefallen. Angehörige informierten schließlich die Polizei. Mit Hilfe der Feuerwehr verschaffte diese sich am Donnerstag Zugang zum Haus und entdeckte die Toten.

Mehr zum Thema:

Achberg

Haftrichter: Dringender Tatverdacht wegen Mordes 28-Jähriger soll eigene Großmutter in Achberg getötet haben

Nach dem tödlichen Messerangriff eines Enkels aus Achberg (Kreis Ravensburg) auf seine 88-jährige Großmutter ist das Motiv weiter unklar. Der 28-Jährige befindet sich in der Psychiatrie.  mehr...

Baden-Baden

Neue Details bekannt Totes Mädchen in Baden-Baden: Beschuldigter wegen Mordes angeklagt

Im Fall des getöteten sechsjährigen Mädchens im Dezember in Baden-Baden ist nun der Beschuldigte angeklagt worden. Er soll das Mädchen aus sexuellen Motiven getötet haben.  mehr...

Bad Kreuznach

Toter lag elf Tage im Andachtsraum Leichnam in Bad Kreuznacher Seniorenheim vergessen

In einem Bad Kreuznacher Seniorenheim ist ein toter Mann in einem Andachtsraum aufgebahrt und vergessen worden. Erst nach elf Tagen wurde er entdeckt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN