STAND

Auf der Reichenau (Kreis Konstanz) ist gestern eine 49-jährige Frau getötet worden. Das berichten Polizei und Staatsanwaltschaft. Tatverdächtig ist der 46-jährige ehemalige Lebensgefährte der Frau. Sie wurde nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei in den frühen Morgenstunden vor ihrem Wohnhaus getötet. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige im Auto über die A81 Richtung Stuttgart. Die Polizei fand den Wagen auf dem Standstreifen kurz hinter Engen. Der Fahrer war nicht mehr ansprechbar, er hatte sich selbst lebensgefährlich verletzt. Der Leichnam der Frau befand sich auf dem Rücksitz.

STAND
AUTOR/IN