STAND

Die Tischtennisfreunde Ochsenhausen (Kreis Biberach) haben am Sonntag ihr Bundesliga-Heimspiel gegen Bremen klar mit 3:0 gewonnen. Nach drei Spieltagen bleiben die Oberschwaben damit ungeschlagen und sind aktuell Tabellenvierte. In der Bundesliga sind die Tischtennisfreunde erst wieder am 27. November gegen den TSV Bad Königshofen gefordert.

STAND
AUTOR/IN