Frau mit gelb getönter Brille blickt in die Kamera, im Hintergrund grünes Gebüsch (Foto: SWR, Esther Leuffen)

Vertrag überraschend verlängert

Karin Becker bleibt Intendantin des Theaters Konstanz

Stand

Jetzt bleibt sie doch: Karin Becker, die Intendantin des Theaters Konstanz, hat ihren Vertrag überraschend um drei Jahre verlängert. Am Donnerstag hat der Gemeinderat zugestimmt.

Die Intendantin des Theaters Konstanz, Karin Becker, hat ihren Vertrag mit der Stadt um drei Jahre verlängert. Die Nachricht kommt überraschend. Denn noch im November vergangenen Jahres hatte sie angekündigt, das Theater mit Auslaufen ihres Vertrages im Jahr 2025 zu verlassen. Becker wollte die Leitung abgeben, weil das Theater in ihrer Dienstzeit immer wieder Gegenstand von Spardebatten gewesen sei. Die Auswirkungen hätten die Arbeit und die künstlerischen Prozesse beeinflusst, sagte sie damals. Der Konstanzer Gemeinderat hat einer Vertragsverlängerung zugestimmt.

 

Die Debatten über Einsparungen in der Kultur seien nun abgeschlossen, heißt es in einer Mitteilung des Theaters Konstanz. Nach "großartiger Resonanz und guten Gesprächen" mit der Stadtspitze habe sich Karin Becker deshalb entschieden, Intendantin zu bleiben - ihr Vertrag laufe bis Ende der Spielzeit 2027/28.

Ich merke, wie viel Vertrauen mit entgegengebracht wird.

Becker leitet Theater Konstanz seit 2020

Die gebürtige Stuttgarterin hatte im Jahr 2020 die Intendanz in Konstanz übernommen und das Theater durch die Zeit der Corona-Pandemie geführt. Für Karin Becker sei die Entscheidung, in Konstanz zu bleiben, ein Zeichen der Stabilität und Kontinuität für das Haus, heißt es in der Mitteilung des Theaters. Das Theater sei ein fester Bestandteil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens von Konstanz und der Region. Sie freue sich auf die Zukunft und habe viele Ideen, so Becker.

Mehr zum Theater Konstanz

Konstanz

24 Stunden Theater Protestaktion gegen die Schließung der Werkstattbühne Konstanz

Mit einem 24-stündigen Theatermarathon haben sich Dramaturgen, Regisseurinnen und Mitarbeiter am Wochenende gegen eine mögliche Schließung einer ihrer drei Bühnen eingesetzt.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Konstanz

Keine Vertragsverlängerung Intendantin Becker will Theater Konstanz 2025 verlassen

Karin Becker will ihre Intendanz am Theater Konstanz nach der Spielzeit 2024/25 nicht verlängern. Das gab das Theater am Dienstag bekannt. Becker gehe auf eigenen Wunsch.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Konstanz

Motto der kommenden Saison: "Wer entscheidet Zukunft?" Theater Konstanz stellt Programm für neue Spielzeit vor

Das Theater Konstanz startet ab September mit dem Programm "Wer entscheidet Zukunft?" in die neue Saison. Um was es dabei geht, hat Intendantin Karin Becker am Mittwoch erläutert.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR