STAND

Telefonbetrüger haben einen 58-jährigen Mann aus Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) um einen hohen fünfstelligen Betrag gebracht. Nach Angaben der Polizei hatten sie ihm weisgemacht, in einem afrikanischen Hafen stünde eine große Menge Gold bereits und könne gegen eine Anzahlung ausgeschifft werden. Der 58-Jährige hielt ein übersandtes vermeintliches Anwaltsschreiben für echt und überwies mehrmals Geld.

STAND
AUTOR/IN