STAND

Die Stadt Friedrichshafen hat am Mittwochabend die Pläne für eine Teilfreigabe der B31neu zwischen Friedrichshafen-West und Fischbach erläutert. Zu der Infoveranstaltung kamen überwiegend Anwohner aus den betroffenen Ortsteilen Waggershausen und Sparbruck. Dort soll es laut Gutachten durch die Teileröffnung der B31neu zu etwas mehr Verkehr kommen. Die Anwohner fürchten mehr Verkehrslärm. Die Teilstrecke der B31neu soll am 5. August freigegeben werden.

STAND
AUTOR/IN