STAND

Im Dezember soll die Elektrifizierung der Südbahn zwischen den Bahnhöfen Ulm und Friedrichshafen abgeschlossen sein. Das teilte das Land nach einer Sitzung des Interessenverbandes Südbahn mit. Dieselloks sollen dann auf dieser Strecke die Ausnahme sein und durch elektrische Züge ersetzt werden. Das wirkt sich auf den Fahrplan aus: Ab Dezember sei ein 30-Minuten-Takt vorgesehen. Allerdings wird beim Interregio-Express Ulm-Basel zukünftig ein längerer Aufenthalt als bisher in Friedrichshafen nötig sein. Denn der elektrische Zug ab Ulm muss in Friedrichshafen durch eine Diesellok ersetzt werden, weil die weiterführende Bodensee-Gürtelbahn Richtung Überlingen und Singen noch nicht elektrifiziert ist. 

STAND
AUTOR/IN